Webinar

Adiposita - pfundig gesund!

online Webinar

Mehr Gesundheit, Wohlgefühl, Vitalität und Lebensfreude


Was ist Adipositas?

Adipositas ist sowohl in der klassischen als auch in der ayurvedischen Medizin, ein ernährungsbedingtes Krankheitsbild. Allein durch die Veränderung der Ernährung als auch der Verhaltensweise kann Adipositas behandelt werden. Das klingt zunächst mal ganz leicht, und ist es im Grunde genommen auch, wenn man bereit ist, sich auf grundlegende Veränderungen in seinem Leben einzulassen und sich an gewissen Prinzipien, die das Leben stellt, zu richten.


Bei Adipositas brennt das Verdauungsfeuer, die Kraft des Stoffwechsels, auf Sparflamme, dies führt zu übermäßiger Schwere im Körper und Geist. Eine Therapie von Adipositas dauert oft über einen längeren Zeitraum, da das Beschwerdebild häufig auf genetische, hormonelle oder psychische Ursachen zurückzuführen ist. Im Ayurveda resultiert Übergewicht immer aus einer Kapha-Störung (Erhöhung des Kapha-Doshas), was sich in Schwere, Trägheit und Kälte ausdrücken kann, in Kombination mit einer zu schwachen Verdauungs- und Stoffwechselkraft (Agni). Die Kombination dieser beiden Faktoren führt zu einer krankhaften Vermehrung des Fettgewebes. Als Folgeerkrankungen entstehen dann auch häufig Diabetes, Osteoporose oder andere Krankheiten, da durch den gestörten Fettstoffwechsel andere Körpergewebe (wie das Knochen- oder das Nervengewebe) eine verminderte Qualität aufweisen. Sehr häufig leiden Übergewichtige auch unter Verschlackung (Ama). Dies führt zur Blockade oder gar Verstopfung der Körperkanäle (Srotas), was wiederum zur Verlangsamung des Stoffwechsels und der Versorgung der Gewebe führt. Außerdem können dadurch auch Erkrankungen des Herzkreislaufsystems, wie Bluthochdruck oder der Atemwege entstehen.

Warum entsteht Adipositas und Übergewicht?

Die Ursache für Adipositas oder Übergewicht kann genetisch, hormonell, psychisch oder rein bedingt durch den Ernährungs- und Lebensstil sein.

Kapha-Typen neigen von Natur aus zu einem schwereren Körperbau und schnellerem Fettansatz. Wenn sie entsprechend ihrer Konstitution leben, erfreuen sie sich auch mit einer kräftigen Statur einer guten Gesundheit, Vitalität, Belastungs- und Widerstandfähigkeit.


Kommt das Kapha-Dosha durch ungünstige Einflüsse wie zu häufige und zu schwere Mahlzeiten oder zu wenig Bewegung jedoch aus seinem Gleichgewicht und nimmt überhand, entsteht Übergewicht, Adipositas und deren Folgeerkrankungen.  Ein erhöhtes Vata-Dosha, durch Stress, Unregelmäßigkeit und Labilität wirkt als Verstärker auf das Kapha-Dosha. Das erhöhte Vata, regt den Appetit an und begünstigt zusätzlich das übermäßige Essen, trotz schwacher Verdauungskraft. Die überlastete und verminderte Verdauung reagiert dann mit Bildung von Verschlackungsstoffen (Ama) und Gewichtszunahme.

 

Auf psychischer Ebene wirkt ein zu hohes Kapha mit Schwere, Antriebslosigkeit und Mangel an Entschlossenheit und Selbstdisziplin. Unterdrückte Gefühle und Selbstablehnung (geistiges Ama) hemmen die Handlungsfähigkeit und verhindern so einen aktiven, gewichtsreduzierenden Ernährungs- und Lebensstil. Dadurch entsteht ein Teufelskreis, aus dem man nur ausbrechen kann, indem man die Ernährung und den Lebensstil ändert.

ADIPOSITAS - Pfundig gesund!

Das Webinar

Sie erleben eine klassische ayurvedische Reinigungskur mit Vorbereitung, Ausleitung und Stabilisierung zu Hause.

Sie erlernen Körperübungen aus dem Qi Gong, Atemübungen aus dem Yoga und schulen Ihre Körperwahrnehmung. Zudem machen Sie ein mehrmonatiges Verhaltenstraining um Ihre Essgewohnheiten dauerhaft zu normalisieren.

Durch Heilkräuter, die auf Ihr vorherrschendes Dosha abgestimmt sind, wird Ihre Verdauungskraft nachhaltig gestärkt, dies führt zu einer besseren Verbrennung und Verwertung der Nahrungsmittel und zu einem Aufbau von gesundem Gewebe im Körper.

Aus interessantem Wissen über die Funktionsweise von Körper, Geist und Seele, aus der jahrtausendealten Ayurveda-Medizin, ziehen Sie Kraft und Inspiration für eine gesunde Lebensweise.

Das Webinar hilft Ihnen, ein klares Bewusstsein für Appetit, Hunger und Sättigung, sowie eine bessere Selbstwahrnehmung Ihres Körpers zu bekommen. Sie werden sich Schritt für Schritt energievoller, leichter und wohler in Ihrem Körper fühlen und Ihr Körpergewicht wird sich nach und nach langfristig normalisieren.

Ablauf

1. klassische ayurvedische Reinigungskur

    Vorbereitungsphase: Detox mit ayurvedischen Kräutern

    Reinigung / Ausleitung

    Stabilisierung

2. Ernährungsumstellung auf eine individuell auf die Konstitution angepasste Ernährung

3. Anpassung an einen konstitutionsgerechten Lebensstils mit Bewegung, Essverhalten, Körperwahrnehmung und Alltagsroutine

 


Zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung, und doch in der Gruppe zusammen mit professioneller Begleitung. Das ermöglicht Ihnen das online Webinar "ADIPOSITAS - Pfundig gesund!".

 

Das Webinar ist so aufgebaut, dass in den ersten Wochen die Webinar-Abende häufiger aufeinander folgen und mit der Zeit die Abstände zwischen den Webinar-Abenden größer werden. So ist die Möglichkeit gegeben, dass Sie das Gelernte mit der Zeit immer selbständiger im Alltag umsetzen können. Zwischen den Webinar-Treffen besteht die Möglichkeit, Fragen und Anliegen per WhatsApp, Telegram oder E-Mail zu klären. So sind Sie bei "ADIPOSITAS - Pfundig gesund!" sehr intensiv begleitet und bestens motiviert.

Es werden all Ihre Fragen beantwortet und Sie lernen sehr viel über Gesundheit, Ernährung, Biorhythmus und Balance von Körper, Geist und Seele.

Alle Übungen (Qi Gong, Atemübungen, Körperwahrnehmung), die Sie in Ihren Alltag einbauen sollen, werden im Webinar Schritt für Schritt erklärt und praktiziert.

Das Webinar kann im normalen Berufsalltag durchgeführt werden. Der Reinigungs-/ Ausleitungstag  sollte allerdings ganz frei sein und Sie sollten an diesem Tag keine Termine oder Verpflichtungen einplanen. Der Ausleitungstag kann, bei Bedarf, einen Tag vor oder zurück verschoben werden.

 

Ich freue mich auf die gemeinsamen Webinar-Abende mit Ihnen! 

termine

1. Erster gemeinsamer Webinar Abend

    10.3.2023

2. Ayurvedische Reinigungskur mit Einnahme der Kräuterpräparate

    11.3. - 17.3.3023

3. Reinigungstag

    18.3.2023

4. Stabilisierung

    19.3. - 21.3.2023

5. Umstellung auf eine typgerechte Ernährung und Lebensweise

    22.3. - 30.6.2023

6. Ayurvedische Reinigungskur mit Einnahme der Kräuterpräparate

    1.7. - 7.7. 2023

7. Reinigungstag

    8.7.2023

8. Stabilisierung

    9.7. - 10.7.2023

Beginn der ayurvedischen Reinigung mit Einnahme der Kräuterpräparate ist am Samstag den 11.März 2023. Die Anleitung hierfür erhalten Sie am Webinar - Abend vorher, am 10. März 2023 um 19:30 Uhr.

Samstag der 18. März 2023 ist Darmreinigungstag. Diesen Tag sollten Sie sich unbedingt freihalten. Wenn das für Sie nicht möglich ist, können Sie den Darmreinigungstag auf Freitag oder Sonntag verschieben.

Es handelt sich hier um ein interaktives Webinar in der Gruppe, mit Fragen und Antworten die direkt gestellt und beantwortet werden. Jeder kann von jedem lernen. Es macht immer Freude und ist sehr bereichernd für jeden, live dabei zu sein. Falls Sie aber einmal verhindert sind, können Sie die Aufzeichnung des Abends nachträglich ansehen.


"Sei DU die Veränderung die du dir wünscht!"

Für wen ist das ADIPOSITAS - Pfundig gesund! - Webinar geeignet?

  • Menschen mit Übergewicht oder Adipositas
  • die bereit und offen dafür sind, in ihrem Leben etwas zu verändern, damit sich etwas verändern kann
  • die ihr Leben selbst bestimmen wollen und die Verantwortung für ihr Leben in die eigene Hand nehmen
  • die offen dafür sind, Dinge anders zu tun, als sie es bisher gewohnt waren
  • die bereit dafür sind, sich selbst und das Leben besser kennen zu lernen und JA zur Veränderung sagen
  • die bereit sind Lösungen und Möglichkeiten zu finden, statt an Problemen und Hindernissen festzuhalten
  • die sich in IHREM Körper wieder wohler fühlen
  • die mit mehr Energie und Lebensfreude durchs Leben gehen 
  • die gesünder und kraftvoller IHR Leben leben

Sie möchten nicht in der Gruppe teilnehmen, sondern lieber individuell alleine beraten werden?